Wettkampferfolg der Oh Do Kwan Jugend in Venlo

Das Oh Do Kwan Jugend Wettkampfteam beim Turnier in Venlo.

„Eine jahrzehntelange Tradition der befreundeten Oh-Do-Kwan Vereine Venlo und Dülken“, erzählt Teamcoach Tim Freund (im Foto zweiter von rechts oben).  Freund begleitete jetzt Sonntag, 19. März 2017 die elf jungen Sportler im Alter von 8 bis 13 Jahren mit ihren Eltern, Coaches und Betreuern zum Taekwondo Wettkampf-Turnier in den Niederlanden. Ausrichter war die TV Oh Do Kwan Venlo, die mit diesem jährlich stattfindenden Turnier eine jahrzehntelange Tradition fortführt.
Über hundert Sportler, bis auf die teilnehmende KSG Oh Do Kwan Dülken alle aus den Niederlanden, nahmen an dem Turnier teil. Für einige Sportler aus Dülken war es die erste Turnierteilnahme, entsprechend groß waren Neugier und Aufregung der Breitensportler!  Nach Registrierung, Waage und Begrüßung starteten die Wettkämpfe parallel auf drei Kampfflächen. Angefeuert von Teammitgliedern sowie den Eltern zeigten die jungen Sportler ihre Leistungen. Als Belohnung hierfür konnten sie Medaillenauszeichnungen für folgende Platzierungen mit nach Hause nehmen:

Platz 1

Jule van Helden, 10 Jahre  (5. Kup)
Julian Lückertz, 13 Jahre (3. Kup)
Jeronimo Lemmen, 10 Jahre (6. Kup)
Ilias Eliktissadi, 11 Jahre (1. Kup)

Platz 2

Xenja Beshan, 10 Jahre (6. Kup)
Robin Pfuhlmann, 9 Jahre (6. Kup)
Jessica Lückertz, 11 Jahre (4. Kup)

Platz 3

Janice Pullar, 11 Jahre (6. Kup)
Andreas Chaitidis, 10 Jahre (6. Kup)

Amina Eliktissadi, 8 Jahre (7.Kup) und Michelle Dings, 13 Jahre (3. Kup) konnten neben guten Platzierungen innerhalb ihrer Leistungsgruppe wie alle vorgenannten Sportler neue Eindrücke und wichtige Erfahrungen für ihr weiteres Training sammeln. Thomas Schneider, erster Vorsitzender und Cheftrainer der KSG Oh Do Kwan Dülken zeigte sich erfreut über den Turniererfolg seiner Schüler.

Fit und sicher + Oh Do Kwan = www.fitundsicher.de

Schon vor vielen tausend Jahren wussten die Menschen, dass Bewegung der Schlüssel zu guter Gesundheit ist. Also starte durch. Mach mit!

Mach was mit deinem…

Körpergewicht

Selbstbewusstsein

Wohlbefinden.

Beim koreanischen Taekwondo und Hankido kannst Du deine Ziele verwirklichen. Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Selbstsicherheit durch regelmäßiges Training.
Mach doch auch mit.

Mehr Videos siehst Du hier!

Wichtig: Jugend- und Mitgliederversammlung

Im März stehen zwei Termine an, die für das Vereinsleben wichtig sind: Zum einen die Jugendversammlung und zum anderen die Mitgliederversammlung. Dort entscheidet Ihr über euren Verein. Teilnahme und mitmachen erwünscht. Wir freuen uns!

 

 

 

Die Tagesordnungen könnt ihr herunterladen.

1
Jugendversammlung am Freitag, den 24.März 2017, um 18.30 Uhr in der Paul Weyers Schule, Tilburgerstr., 41751 Viersen (Training für Erwachsene wie gewohnt, der in der Tagesordnung genannte Termin wurde geändert auf den 24.03.)

Tagesordnung und Einladung Jugendversammlung

2
Mitgliederversammlung am Montag, 27.März 2017, um 20 Uhr in der Paul Weyers Schule, Tilburgerstr., 41751 Viersen

Tagesordnung und Einladung Mitgliederversammlung

 

Jede Prüfung ein neues Ziel!

Unsere nächsten Kup-Prüfungen (Farbgürtel Stufen Test) finden statt an folgenden Terminen jeweils mittwochs…

5.April 2017 Anmeldung bis 3.März 2017
12.Juli 2017 Anmeldung bis 21.Juni 2017

Beginn der Prüfung ist jeweils 17 Uhr, entsprechende Leistung und Verhalten ist Voraussetzung. Außerdem: Mindestens zwei Monate mit Mindesttrainingseinheiten sind erforderlich wie auch die gesamte Schutzausrüstung, Wasser-Trinkflasche, Handtuch, Bruchtestmaterial, Stock, Übungs-Messer, gültiger DTU Pass (mit Jahressichtmarken bis incl. 2016), Anmeldequittung und Trainingsnachweis bitte mitbringen!
Bei Fehlen, Krankheit, nicht Bestehen oder Ausschluß von der Prüfung verfällt die Prüfungsgebühr!
Die genauen Bedingungen der Farbgürtelprüfungen sind geregelt durch die DTU Prüfungsordnung (DTU/Regelwerke „Prüfungsordnung“).

Für die Kup-Prüfung wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag speziell trainiert. Die Anmeldung zum Poomsae Turnier am 11.02.2017 wird besonders gewertet! Bitte nutzt die nächsten Wochen für eure Vorbereitung und erhaltet alle wichtigen Informationen! Es können Anfänger die Prüfung erweitern, zum Gelb Gurt, wenn alle Vorraussetzungen erbracht werden! Fragen zur Kup-Prüfung bei den Trainern oder der Vereinshotline 02153-60484.

1/4

Klasse! Jule und Xenja Prüfungsbeste!

Jule und Xenja haben sich gut vorbereitet. Dass die beiden Spaß am Taekwondo haben, sieht jeder in diesem Video (Klick auf dieses Foto) unserer Kampagne #BeimSportGelernt.

„Das hätte ich nie gedacht“, freuen sich Jule van Helden und Xenja Beshan. Die beiden bekommen im Rahmen ihrer Taekwondo Prüfung ein besonderes Lob als Prüfungsbeste ausgesprochen von Prüfer Thomas Schneider.

„Die beiden waren sehr fleißig“ sagt Schneider, will aber die Leistung der anderen Prüfungsteilnehmer nicht schmälern. Denn auch der Älteste, Dietmar Fuhrmann mit 62 Jahren, und die jungen zahlreichen Nachwuchssportler ab fünf Jahren wurden bestärkt in ihren Leistungen. Spektakuläre Bruchteste zeigten die Mädchen 14-18 Jahre im Blaugurt Bereich. Großes Lob an Lea Scholz, Madita Lenhard, Michelle Dings, Jaimy Eulenpesch!
Mit fast 50 farbigen Gürteln im Tae Kwon Do konnte die Dülkener Kampfsportgemeinschaft ihre 5. Prüfung im Jahr 2016 und teilnehmerstärkste Farb-Gürtel-Prüfung im Kreis Viersen, am Mittwochabend, 21.12.2016, in der Dülkener Paul Weyers Schule abhalten!
Der offizielle im olympischen Fachverband DOSB anerkannte Verein, hat mit Thomas Schneider zugleich in seinem Vorstand, einen der 16 offiziellen 7.Dan Träger (Großmeister) aus NRW, die im koreanischen Welthauptquartier Kukkiwon/Seoul Korea eingetragen sind.
Zahlreiche weitere DAN-Träger und DOSB lizensierte Trainer runden das renomierte Profil des Dülkener Vereins ab. Seit über 40 Jahren werden im Oh Do Kwan Kampfsportinteressierte zu begeisterten Danträgern ausgebildet. Eine besondere Qualifikation für Sport und Beruf.

 

Weihnachtsferien!

Weihnachtsfeier 8.12Wir machen Ferien bis zum 8.01.2017 und  starten wieder ins neue Jahr ab

Montag, dem 9.01.2017 mit neuen Kursen.

Mittwochs ab 17 Uhr Eltern trainieren mit Kindern 5-6J
Freitags ab 18.30 Uhr Jugend/Erwachsene Taekwondo – Hankido – Hapkido

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest – und einen guten Übergang ins neue Jahr 2017.

 

Weihnachtsferien Training in Brüggen
Winter-Holiday-Training
Donnerstags, 29.12.2016 – 5.01.2017 jeweils 18 – 19.30 Uhr

Tipp: Fahrgemeinschaften stärken sportliches und soziales Miteinander.

„Jeder kann Taekwondo“ – Training mit Großmeister Kim Woo Kang

Vier Minuten Eindrücke vom koreanischen Großmeister Kim Woo Kang – und für alle, die mehr wollen, einfach Untertitel im Video aktivieren und mitlesen. Von koreanischer Etikette bis zu Arm- und Beintechniken: Kinder ab sechs Jahre trainieren gemeinsam mit den großen. Und an den Gesichtern war es abzulesen – es hat mal wieder Spaß gemacht. „Taekwondo ist mehr als Sport“, sagt der 78jährige Großmeister Kim Woo Kang, „jeder kann Taekwondo“. Taekwondo versteht sich als Lebenssystem, ständige Weiterbildung und Wertebildung. Kim gehörte in den 1960er Jahren zum Demoteam um General Choi Hong Hi, der Taekwondo in Deutschland präsentierte. Kim ist seit Jahrzehnten Ehrenmitglied des Oh Do Kwan Dülken und eng mit der sportlichen Aus- und Weiterbildung der Mitglieder verbunden. Auch die Rheinische Post berichtet über das Training mit Meister Kim in ihrer Ausgabe vom 24.November 2016.

Foto Andreas Ryll

Training mit Großmeister Kim Woo Kang im November 2016

Erfolgreiche Meisterschaft

Was für ein Sonntag an der Viersener Sporthalle Löh. Gut 150 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden waren am Start bei der Internationalen Hapkido Meisterschaft, auch ein Team des Oh Do Kwan Dülken. Angesagt waren die Disziplinen Fallschule, Selbstverteidigung sowie Formenlauf. Von klassischen Übungen bis zu gewagten akrobatischen Einlagen zeigten die Sportler und Sportlerinnen ihr Können. Der Präsident der internationalen Hapkido Federation, Großmeister Josef Römers, freute sich über die professionellen Darbietungen und Oh Do Kwan Vorsitzender Thomas Schneider lobte vor allem die Begeisterung der jungen Teilnehmer. Alles in allem nicht nur eine Meisterschaft, sondern auch eine Breitensportveranstaltung für die ganze Familie mit Sportlern bis über 60 Jahre.

Mitgliedschaft bringt Dich weiter!

LSB-Freie

Oh Do Kwan Mitglieder vom LSB autorisiert – hier zusammen mit Kollegen der NWTU – per Klick auf dieses Foto kommst Du zum Bericht der NWTU.

„Eine Mitgliedschaft im Dülkener Tae Kwon Do Verein bringt Menschen nach vorne“, sagt Oh Do Kwan Cheftrainer Thomas Schneider und lobt den Vorbildcharakter vieler zahlreicher Mitglieder. Sie tragen durch ständige Weiterbildung zu einer enorm hohen Qualität bei.
Die KSG Oh Do Kwan Sportler legen immer mehr wert auf Aus-, Fort- und Weiterbildung ihrer ehrenamtlichen Trainer und Mitglieder! Neben dem LSB und der Sporthochschule werden in verschiedensten Gremien Sport wichtige Dinge gelernt und gelehrt! Thomas Schneider 7.Dan als Landeslehrwart, Andreas Ryll 3.Dan als Presse- und Medien-Fachreferent, Murat Büyükkernic sowie Gesa Bierwerth 2.Dan als Landes Integrations Mitarbeiterin im LSB und Budodachverband sind jetzt offiziell als freie Mitarbeiter im LSB autorisiert. Dadurch können offizielle LSB Aus- und Weiterbildungen im Oh Do Kwan Dülken durchgeführt werden. Vorteil für die Mitglieder: Sie können sich freuen über eine hohe Qualität in Training und Weiterbildung auf Niveau des DOSB, Deutscher Olympischer Sportbund.

ODK-Fly_NEU2 ODK-Fly-NEU1

Mach mit!

Montag, Mittwoch, Freitag.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene Ü30.

Herzlich willkommen!

 

Der Oh Do Kwan Dülken kooperiert mit den Vereinen TuS Oedt e.V und Jungblut Born e.V. Außerdem unterhält er eine aktive Kooperation mit dem Stadtsportverband Viersen sowie dem Kreissportbund Viersen.
Integration: Wir engagieren uns sehr für Flüchtlinge im Kreis Viersen. Durch diverse Partnerschaften und Förderungen ist es dem Oh Do Kwan Dülken gelungen, Sportler und Sportlerinnen unterschiedlichster Nationalitäten gemeinsam zu trainieren. Bitte lest unseren Beitrag auf der Webseite der Flüchtlingshilfe Kreis Viersen.

Rechtzeitig zum Schulstart!

StundenplanAlle Schulkinder können sich jetzt  den neuen Oh Do Kwan Stundenplan sichern. Beim Training bekommt ihr ihn. Tragt eure neuen Fächer und Zeiten ein, und habt Taekwondo immer dabei. Den neuen Stundenplan bekommt ihr von den Trainern oder jetzt einfach herunterladen und ausdrucken.

 

Viel Spaß und einen guten Start ins neue Schuljahr!

Die Kinder haben Spaß mit Taekwondo und Selbstverteidigung. Und die Erwachsenen – über 30 – auch! Mach mit!

Int. H.K.D Championships 2016

Int.Hapkido Meisterschaft – die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen gibt es per Klick auf das Plakat!

 

Schöne Ferien!

Oh Do Kwan Dülken Taekwondo Selbstverteidigung Viersen

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer!

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern, liebe Kinder,
das letzte Training vor den Ferien ist jetzt am Freitag, 8. Juli 2016. Während der Sommerferien findet in Grefrath u. Oedt kein Training statt, sondern nur in Brüggen donnerstags am 14., 21. und 28. Juli 2016 von 18 h – 19.30 h sowie in Dülken ab 1. August 2016, montags u. mittwochs von 17 h – 18.30 h.

 

Mehr Bilder von der Prüfung auf Flickr!

 

Konzentration, Respekt und Spaß

Der frühe Vogel fängt den Wurm. In diesem Sinne haben die Kinder und Jugendlichen des Oh Do Kwan einiges in Sachen Selbstverteidigung dazugelernt. Und nicht nur das: Unter fachlicher Anleitung von Großmeister Josef Römers lernten sie den spielerischen Umgang mit den weich gepolsterten Schaumstoffschwertern. „Die Kinder lernen so im Training Disziplin, Respekt und Konzentration“, erklärt Römers seine spezielle Form des Yongkumdo. Kontrolle und Sicherheit haben dabei stets oberste Priorität und sind wichtige Bestandteile des Trainings.